Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Yvonne's Weinkabinett AG


Preise

Die Preise verstehen sich inkl. MwSt

Zahlungsweise

Barzahlung sowie gegen Rechnung innert 30 Tagen netto. Skontoabzüge werden nicht anerkannt. Bei Erstbestellungen erlauben wir uns, die jeweiligen Artikel gegen Vorauskasse oder Nachnahme zu versenden.

Rabatte

Für Weine gelten folgende Rabatte:
Ab 24 Flaschen 4 %, auch assortiert
Ab 48 Flaschen 7 %, auch assortiert

Diese Rabatte gelten pro Bestellung und sind nicht anwendbar bei Sonderpreisen oder Aktionen.

Lieferbedingungen

Versand ausschliesslich in die Schweiz.

Per Post, Vinolog oder sonstigem Transportunternehmen.
Verpackungs- u. Versandkosten gehen zu Lasten des Kunden und werden zu Selbstkosten verrechnet. Bei grösseren Mengen gemäss Absprache.

Generell

Bei Bestellungen, für die Abholung vereinbart wurde, behalten wir uns das Recht vor, nach einer Frist von 30 Tagen Rechnung zu stellen, oder die Ware per Nachnahme zuzusenden. Bei Erstbestellungen erlauben wir uns, die jeweiligen Artikel gegen Vorauskasse oder Nachnahme zu versenden.

Die Ware reist auf Gefahr des Käufers.

Bei Transportschäden ist vom Empfänger unbedingt eine Tatbestandesaufnahme vom Frachtführer zu verlangen. Der Kunde hat sich ausschliesslich an das betreffende Transportunternehmen zu wenden. Mängelrügen müssen innert 8 Tagen nach Empfang der Ware erfolgen. Wir bitten den Käufer, die Beschaffenheit der empfangenen Ware sofort nach Erhalt zu prüfen; Nach Ablauf von 8 Tagen gilt die Lieferung als genehmigt.

Verfügbarkeit, Zuteilungsbeschränkungen, Zwischenverkauf, Jahrgangs- und/oder Preisänderungen sowie Lieferung per Nachnahme bleiben ausdrücklich vorbehalten. Für eventuelle Lieferverzögerungen und daraus entstehende Folgeschäden können wir keine Haftung übernehmen.

Zapfengeschmack

Laut Regelung des Schweizerischen Weinhändlerverbandes (SWHV) werden Weine mit Zapfengeschmack innert eines Jahres ab Lieferdatum ersetzt oder vergütet, wenn sie schweizerischen Ursprungs sind, oder in der Schweiz abgefüllt worden sind.

Die Flaschen müssen zu mindestens 2/3 gefüllt, samt Korken zurückgegeben werden.
Mangelhafte ausländische Weine, die im Produktionsland abgefüllt wurden, werden nicht ersetzt oder vergütet.

Allgemeines

Alkoholische Getränke dürfen innerhalb der Schweiz und Europas gemäss den gesetzlichen Bestimmungen nicht an Jugendliche unter 16 Jahre, Spirituosen nicht an Minderjährige unter 18 Jahren verkauft werden. Mit der Bestellung bei Yvonne's Weinkabinett AG anerkennen Sie diese Bestimmungen und bestätigen, dass Sie zum Einkauf berechtigt sind.

Lieferungen bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Gerichtsstand ist Herisau AR/Schweiz.

Wir übernehmen keine Haftung für fehlerhafte Angaben auf der Homepage von Yvonne's Weinkabinett AG (www.weine.ch) und deren Folgen.

Diese AGB können jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden.


gültig ab 23. März 2018